next up previous contents
Next: Martin-Opitz-Bibliothek, Herne Up: Bibliotheken Previous: Bibliothek der Stiftung Pommern,

Bibliothek der Ostsee-Akademie, Travemünde

Die Bibliothek ist noch sehr jung - sie wurde erst im Oktober 1989 mit dem Aufbau des Pommernzentrums und der Ostsee-Akademie gegründet. Den Grundstock legten Schenkungen der Pommerschen Landsmannschaft, Pommernschen Zeitung und anderer Vereinigungen. Die Bibliothek wird heute von der Pommerschen Landsmannschaft - Zentralverband - e.V. unterhalten.

Da die Bibliothek mit vielen ausländischen Bibliotheken (z.B. polnischen in Hinterpommern) zusammenarbeitet bzw. im Austausch steht, liegt der Anteil der fremdsprachigen Literatur (polnisch, schwedisch etc.) bei ca. 35%.

Ein alphabetischer Katalog und ein Schlagwortkatalog sind in der Bibliothek vorhanden und benutzbar. Es werden aber auch (fern)mündlich oder schriftlich bibliographische Auskünfte gegeben.

Adresse: Bibliothek der Ostsee-Akademie, Europaweg 3, D-23570 Lübeck
Internet: http://www.ostseeakademie.de/bibliothek/
Bibliotheksart: Präsenzbibliothek (Ausleihe nur in Ausnahmen)
Sammelgebiet: ehemal. dt. Ostgebiete (Pommern, Ost- und Westpreußen etc.), Ostseeraum, Skandinavien, Ostmitteleuropa
Bestandsgröße: ca. 19.000 Bände, ca. 200 Zeitschriften[1998]
Pomeranica: ca. 3.000 Bände [1998]


next up previous contents
Next: Martin-Opitz-Bibliothek, Herne Up: Bibliotheken Previous: Bibliothek der Stiftung Pommern,
© 1998 by Gunthard Stübs