next up previous contents
Next: Deutsche Zentralstelle für Genealogie, Up: Sonstige Archive Previous: Sonstige Archive

Universitätsarchiv Greifswald

Allgemeines

Das Universitätsarchiv, das erstmals 1603 genannt wurde, ist nicht nur für die Geschichte der Universität2.49 von Bedeutung sondern auch für einen Teil von Vorpommern: Im Jahr 1634 schenkte der letzte pommersche Herzog Bogislaw XIV. das Amt Eldena der Universität. Dieses umfaßte die großen Besitzungen des ehemaligen Zisterzienserklosters Eldena, die dem Herzog bei der Reformation zufielen.

In den folgenden Jahrhunderten wurde dann das Amt Eldena mit den Gütern und Forsten von der Universität verwaltet, und die Einnahmen wurden zum Unterhalt der Universität verwendet.

Das Universitätsarchiv, das seit 1990 dem Rektor untersteht, ist heute als End- und Verwaltungsarchiv z.B. für das Schriftgut der Universität - also Rektorat, Fakultäten, Institute, Liegenschaftsamt - sowie von Gesellschaften, Vereinen und Stiftungen, die mit der Universität verbunden sind oder waren und für die Sammlung von persönlichem Schriftgut oder Nachlässen von mit der Universität verbundenen Personen zuständig.[6]

Bestände

Im Universitätsarchiv befinden sich 132 Urkunden aus der Zeit 1394-1795, dutzende Amtsbücher von 1456 bis 1968, ca. 1.500 lfm. Akten sowie umfangreiche Karten- und Photosammlungen.

Unter den Amtsbüchern befinden sich Rektoratsannalen, Universitätsmatrikeln2.50, Statutenbücher der einzelnen Fakultäten, Dekanatsbücher etc.

Der Aktenbestand umfaßt Unterlagen des Rektors, des Kanzlers, des Konzils, des Kurators, der einzelnen Fakultäten, des Universitätsgerichtes, Personalunterlagen, Nachlässe etc. Unter den Archivalien des Kurators/Kuratoriums befinden sich Unterlagen des Amtsgerichtes und die Verwaltungsakten des Amtes Eldena mit z.B. Güter- und Pachtakten, Akten der akademischen Forstverwaltung, Amtsregistern und Untertanenverzeichnissen.

Adresse: Universitätsarchiv, Baderstraße 4/5, 17489 Greifswald
Internet: http://www.uni-greifswald.de/informieren/archiv.html


next up previous contents
Next: Deutsche Zentralstelle für Genealogie, Up: Sonstige Archive Previous: Sonstige Archive
© 1998 by Gunthard Stübs