next up previous contents
Next: Militärarchiv Freiburg Up: Bundesarchive und andere nationale Previous: Bundesarchiv Berlin

Lastenausgleichsarchiv Bayreuth

Allgemeines

Das Bundesarchiv Bayreuth - Lastenausgleichsarchiv ist noch relativ jung - es wurde erst 1989 durch ein Gesetz über die zentrale Archivierung von Unterlagen aus dem Bereich des Kriegsfolgenrechts errichtet.

Bestände

In dem Bundesarchiv Bayreuth lagern die Ost-Dokumentation und Lastenausgleichsunterlagen. In der Ost-Dokumentation befinden sich u.a. Unterlagen wie Fragebogenberichte zur und Erhebungsbögen (Auswertungsbögen) der Dokumentation der Vertreibung, Erlebnisberichte, Gemeindeseelenberichte, Unterlagen zur Flucht über die Ostsee, Berichte über das Leben der deutschen Volksgruppe in Polen oder die Vermögensdokumentation Ost.

Unter den Lastenausgleichsunterlagen befinden sich z.B. fast 450.000 positiv und über 30.000 negativ beschiedene Feststellungsakten der Behörden.

Adresse: Bundesarchiv, Dr.-Franz-Straße 1, D-95445 Bayreuth
Internet: http://www.bundesarchiv.de/bundesarchiv/dienstorte/bayreuth/index.html.de



© 1998 by Gunthard Stübs