HomepageAllgemeinesGeschichteVerwaltungGenealogieKulturLexikonLiteratur

Gemeinde Baumgarten

(Stand: 1939)

Allgemeines

Lage : 5,5 km südwestlich von Gülzow
Wohnplätze : Baumgarten
Einwohner : 226 [1939], 248, davon 15 Katholiken [1932]
Fläche (Feldmark) : 663,7 ha, davon 11,7 ha Forst
poln. Name : W/lodzis/law

Verwaltungszugehörigkeit

Kreis : Cammin
1648-1815 :
Regierungsbezirk : Stettin
evangel. Kirchspiel : Baumgarten
kathol. Kirchspiel : Cammin
Standesamtsbezirk : Baumgarten
Amtsgericht :


Geschichtliche Nachrichten zu Baumgarten

1438 erste Erwähnung
1870 Rittergut mit 1386 Morgen, 83 Einwohner; Dorf mit 21 Besitzern auf 1176 Morgen, 163 Einwohner


Die Evangelische Kirche in Baumgarten

Allgemeines

Name : St. Georg (?), eine Pfarrkirche
Patron : Dr. Leistikow-Baumgarten; ehemals alle Flemming auf Böck, später von Flemming- Baumgarten und von Flemming-Rönz (seit Ende des 17. Jh.)
Filia : in Böck und seit 1823 auch Moratz
Kirchspiel : Baumgarten, Böck mit Langendorf, Holzhagen, Klötzin (1/2), Rönz, Zarnglaff


Der Standesamtsbezirk in Baumgarten

Allgemeines

Name : Baumgarten
Zuständigkeit : Baumgarten, ....
Personenstandsregister : ?


Literatur zu Baumgarten


Zurück zum Kreis Cammin


© 1995-99 by Gunthard Stübs; Impressum