Steuern und Abgaben in Pommern


Bede Das Wort Bede kommt von Bitte. Die Bede ist ein Hufenzins und nach Anzahl der Hakenhufen oder "Pflugwerke" erhoben. Im Jahre 1314 betrug sie auf fast ganz Rügen 12 Schillinge.
Orbare


Zurück zu "Kleines pommersches Lexikon"


© 1996-2009 by Gunthard Stübs; Impressum