Register zur Blankenseeschen Hufenklassikation 1717/19[1]

unvollständig!!


Die Akten der Hinterpommerschen Hufenklassifikation befinden sich in der Repositur 7a (Rep. 7a) des Vorpommerschen Landesarchives, Greifswald.
Unten die Namen einiger Orte (hauptsächlich Kreis Naugard) -in ihrer damaligen Schreibeweise- und auf welcher Seite und welchem Band sie enthalten sind.

BandGebietDorfSeite
2Naugardsche Ritterschaft, ...
3Pyritz, Stargard, Treptow, Greifenberg, ...
4Kreis Greifenberg, Flemmingscher Kreis, Dompropstei Kuckelow
 Basenthin792 ff
 Hermansdorff794 ff
 Schönenhagen796 ff
 Matzdorff798 ff
 Gr. und Kl. Horst837-840RS
 Zicker847 ff
6Plathe, ...
7Grafschaft Naugard, Kreis Daber, Kreis Saatzig, Kreis Pyritz
 Grafschaft Naugard Strelowhagen1 ff
 Rothenvier3 ff
 Kicker5 ff
 Wolchow7 ff
 Hindenburg9 ff
 Schwartzow11 ff
 Fanger13 ff
 Glewitz15 ff
 Kriebitz17 ff
 Retztow21 ff
 Trutzlaff23 ff
 Wittenfelde25 ff
 Neuendorff27 ff
 Resehl29 ff
 Dartz31 ff
 Kreis DaberKrummunsdorff41 bzw. 43
(Num. geänd.)
 Weitenhagen43 bzw. 45 ff
 Gr. Benz47 ff
 Schleßin49 ff
 Sand. Schönoow51 ff
 Daberkow53 ff
 Järchlin55-56
 Justemin57 ff
 Rahden59 ff
 Lasbeck61 ff
 Schmelzdorff63 ff
 Maldewin65 ff
 Höckenberg69 ff
 Plantikow71 ff
 Bernhagen73 ff
 Mesow75 ff
 Schönenwalde77 ff
 Vogtshagen79 ff
 Varbezin81 ff
 Kültze83 VS+RS,
86VS+RS
 Breitenfelde87 ff
8Gültzow, Ritterschaft Naugardt, ...
9Amt Stepenitz, ...


Zurück zur Blankenseeschen Hufenklassifikation


© 1996-99 by Gunthard Stübs; Impressum